#StayHome – wir sind aber via Home Office jederzeit für Sie da!

Home OfficeErreichbarkeitConSol CM
Erreichbar-online.gif

Die ConSol-Mitarbeiter arbeiten seit dem 13. März komplett im Home Office. Selbstverständlich sind wir zu den gewohnten Zeiten jederzeit per Mail, Telefon oder Videochat für Sie da. Zudem verzichten wir bis auf Weiteres auf Events und jegliche Zusammenkünfte.

Wir hoffen, Sie alle in ein paar Wochen gesund & munter wieder persönlich und in unseren Büros in München, Düsseldorf und Wien zu begrüßen.

 

Wie ConSol mit Corona umgeht und trotz Social Distancing das Miteinander gestaltet

Eines ist klar: Ohne Social Distancing geht es momentan nicht. Und das fast überall auf dieser Welt. Zunächst einmal wünschen ConSol und das ConSol CM Team Ihnen und Euch allen Gesundheit und viel Kraft, diese ungewohnte Situation gut zu meistern. Die Sicherheit aller Mitarbeiter, Partner, Kunden sowie deren Freunde und Familien hat für ConSol höchste Priorität. Daher haben auch wir bei ConSol schon vor etwa 2 Wochen (ab 13. März 2020) auf eine „Home Office First“-Regelung umgestellt. Dies gilt für sämtliche ConSol-Standorte. #FlattenTheCurve lautet das Gebot der Stunde und ConSol setzt alles daran, der gesellschaftlichen Verantwortung nachzukommen, um gemeinsam dieses Ziel zu erreichen.

Die hervorragende IT-Infrastruktur hat es erlaubt, dass von heute auf morgen mehr als 200 ConSol-Mitarbeiter von Zuhause aus arbeiten können. Alle ConSol- und ConSol-CM-Mitarbeiter sind wie gewohnt mit vollem Einsatz und zu 100 Prozent für die Anliegen ihrer Kunden & Partner da, daran ändert auch die aktuelle Situation nichts. Auf den Service und alle Dienstleistungen können Kunden & Partner sich jederzeit voll und ganz verlassen, sie werden weiterhin in vollem Umfang erbracht.

Die ConSol-Maßnahmen in der Corona-Krise und wie die ConSol-Mitarbeiter in Kontakt bleiben:

  • (Fast) alle ab ins Home Office. ConSol bleibt daheim.
  • ConSol hält sich auch darüber hinaus an die Vorgaben der offiziellen Ausgangssperre.
  • Eine Notbesetzung kümmert sich vor Ort weiterhin um Gebäude- und IT-Betrieb. Selbstverständlich in gebührendem Abstand zueinander.
  • ConSol und das ConSol CM Team haben bis auf Weiteres alle Kundenbesuche, Events & Veranstaltungen abgesagt.
  • Besprechungen finden remote über Video-Konferenzen statt. Das gilt für Meetings mit Kunden sowie auch für interne Unit-Meetings.
  • Keine Dienstreisen.
  • Remote Coffee Breaks, Feierabend-Bierchen, Online-Yoga oder gemeinsames Tele-Cooking – die ConSol-Mitarbeiter halten zusammen und bleiben in Kontakt!


Bei ConSol wird das Miteinander gelebt, man pflegt den leider nur digitalen Austausch wo es nur geht. In Zeiten, in denen sozialer Austausch nur sehr eingeschränkt möglich ist, ist es wichtig, füreinander da zu sein – nicht zuletzt, um für sämtliche Kunden & Partner gesund und hochmotiviert zu bleiben.

ConSol bleibt täglich informiert, um die Risikopläne weiterhin der aktuellen Lage anzupassen. Somit trägt ConSol seinen Teil zu unser aller Schutz bei. Bei ConSol geht man davon aus, dass diese Maßnahmen bis mindestens 20. April aufrecht erhalten werden. Sobald es Updates gibt, werden sie auf der ConSol-Website veröffentlicht.

In diesem Sinne: Bitte bleiben Sie und bleibt Ihr alle gesund! Wir bei ConSol und im ConSol CM Team bleiben optimistisch und machen das Beste aus dieser Situation – wer weiß, welche Chancen sie noch birgt! #StayConnected