Neu: ConSol CM als vollumfängliche SaaS-Lösung

CloudConSol CMDSGVO
Digitalisierungs-Plattform ConSol CM vollumfänglich aus der Cloud und DSGVO-konform

Im Gegensatz zu den bereits lange existierenden optionalen Hosting- und Betriebsmöglichkeiten in ausgewählten Datenzentren oder durch ConSol selbst umfasst das neue Cloud Offering das gesamte ConSol CM-System als Software-as-a-service-Produkt. Mit einem pay per use Mietlizenz-Modell skalieren Kunden die benötigten Services sowie Lizenzen nach Bedarf hinauf oder nach unten. So bleiben Nutzer in der Preisgestaltung jederzeit flexibel. Kunden aus dem Banken- und Automobilbereich zählen zu den Early Adoptern und profitieren schon jetzt von dem Angebot.

Gemeinsam mit dem Partner AWS hat ConSol CM dieses Angebot aufgebaut, das auf strikter Automatisierungs- und modernster Container-Technologie basiert. „Diese Faktoren ermöglichen die rapide Bereitstellung bei gleichzeitig höchster Verfügbarkeit von ConSol CM, gleichzeitig können wir sehr konkurrenzfähige Preise anbieten“, sagt Jan Zahalka, Produktmanager ConSol CM. Darüber hinaus erfolgt die Datenhaltung ausschließlich in deutschen Rechenzentren unter strenger Einhaltung der DSGVO-Richtlinien.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • ConSol CM hochverfügbar aus der Cloud
  • Ressourcen skalierbar nach Bedarf
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Flexible Preisgestaltung mit pay per use

Erfahren Sie mehr über ConSol CM bei unseren Standardlösungen sowie den Individuallösungen.

Zurück