Referenzen

Sales Management und Lead Management: Erzielen Sie mehr Abschlüsse durch effiziente Vertriebssteuerung!

Mit unseren Sales Management und Lead Management Lösungen steuern Unternehmen verschiedenster Branchen vertriebliche Anfragen ihrer Neu- und Bestandskunden bis zum erfolgreichen Abschluss. Dank Prozessautomatisierung unterstützt ConSol CM gezielt die Leadbearbeitung; vielfältige Dashboards und Reports liefern jederzeit Prognosen und Aussagen über das Vertriebsergebnis. So behalten Sie stets den Überblick. Informieren Sie sich hier über unsere Sales Management Software CM/Sales.

ConSol CM Einsatzgebiet: Anforderungsmanagement, Customer Service, Lizenzmanagement, Sales Management


Die Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG (GRZ) ist einer der führenden IT-Dienstleister für die Medienbranche. Zu den Kunden des GRZ gehören große regionale und überregionale Zeitungen in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen und Sachsen.
Mit der vielseitigen Kundenmanagement-Lösung ConSol CM werden mehrere Geschäftsprozesse beim GRZ optimiert: Zum einen ist ConSol CM die Organisationszentrale für das Anforderungsmanagement bei der Entwicklung der Standardsoftware VI&VA (Verlagsinformations- und Verkaufsanwendung). Zum anderen wird ConSol CM im Service Desk und Kundenmanagement eingesetzt. Dazu passt das Gutenberg Rechenzentrum ConSol CM eigenständig den Anforderungen an und bildet eigene Prozesse für die Angebotsverwaltung, das Lizenzmanagement und für Vertriebsprozesse ab.

ConSol CM Einsatzgebiet: Lead Management, Sales Management


Unser Kunde ist ein deutscher Premium-Automobilhersteller. Der professionelle Erstkontakt und ein signifikanter, messbarer Beitrag zur Geschäftsentwicklung stehen an erster Stelle im Umgang mit Kaufinteressenten.
Um das Ziel Kundenloyalität im umkämpften Markt noch zielgenauer anzusteuern, setzt das Unternehmen in Lead Management und Inbound-Sales auf ConSol CM: Die Software unterstützt alle Prozesse von der Bearbeitung der Kundenanfrage bis hin zur Terminvereinbarung, Datenpflege und Erfolgsmessung.

ConSol CM Einsatzgebiete: Kundenbeziehungsmanagement


Das Referat für Arbeit und Wirtschaft (RAW) der Stadt München möchte durch das Projekt „OptiKuM – Optimierung des Kundenbeziehungsmanagements“ die kundenorientierten Geschäftsprozesse optimieren. Zu diesem Zweck wurde eine Kundenbeziehungsmanagementsoftware ausgeschrieben. Das EU-weite Vergabeverfahren gewann die Münchner ConSol Consulting & Solutions Software GmbH.
Ziel des Projektes „OptiKuM“ war es, die Kommunikation der Abteilungen des Referates mit ihren Kunden u.a. aus den Bereichen Wirtschaft, Tourismus, Wissenschaft und Kultur mit einer zentralen und effizienten IT-Lösung zu vereinfachen und zu beschleunigen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im RAW sollten von systemgestützten Bearbeitungsprozessen, einer besseren Dokumentation und Nachvollziehbarkeit einzelner Vorgänge, geringerem Aufwand bei der Datenpflege, einem verbesserten Informationsmanagement sowie von benutzerfreundlichen Kommunikationswerkzeugen profitieren. Dadurch sollten Aufgaben u.a. in der Betreuung von Unternehmen, beim Gewerbeflächenmanagement im Marketing sowie auch in der Öffentlichkeitsarbeit erleichtert werden. Da ConSol CM immer flexibel anpassbar ist, ließ sich die Lösung in die bestehende Systemlandschaft der Landeshauptstadt integrieren und erfüllte alle infrastrukturellen und sicherheitstechnischen Vorgaben.

ConSol CM Einsatzgebiet: Sales Management, Customer Service


KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH, der renommierte Anbieter von Output-Lösungen, nutzt seit 2005 die CRM-Software-Lösung ConSol CM. Nach einer Implementierungsdauer von nur zwei Monaten ging die Lösung als Pilot live und wurde seitdem sukzessive um weitere Prozesse und Nutzer erweitert.
Die webbasierte Lösung, bei KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH unter dem Namen KYOonedesign im Einsatz, führt die verschiedenen Datenquellen in einer einzigen zentralen Kundendaten-Plattform zusammen und steuert auf dieser Basis den gesamten Sales Cycle von KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH. Damit stehen den Abteilungen Marketing, Sales und Service sämtliche Informationen gemeinsam zur Verfügung und lassen sich koordiniert nutzen: Ob Anfragen zu Info-Materialien, Kundenmanagement oder Service-Tickets – alles wird jetzt über dieselbe Plattform abgewickelt.
Das Ergebnis: Die drei Abteilungen haben insgesamt weniger Arbeitsaufwand und können Synergien bei der Datenpflege erzielen.

Vollständige Success Story (PDF)

ConSol CM Einsatzgebiet: Auftrags- und Projektabwicklung, Recruiting, Sales Management, Interne Verwaltungsprozesse

Als Experte für Personalsuche, -auswahl und -entwicklung zählt die Eblinger & Partner Personal- und Managementberatungs GmbH in Österreich zu den Top 10 der Branche. ConSol CM unterstützt die Personalberatung bei sämtlichen Prozessen in der Auftrags- und Projektabwicklung im Bereich Personalberatung (Personalsuche und Auswahl), im Vertrieb (Neukundenakquise und Bestandskundengeschäft) sowie bei allen prozessgesteuerten internen Verwaltungsangelegenheiten.
Mit ConSol CM kann Eblinger & Partner Bewerbungen nun automatisch per E-Mail und Web erfassen. Durch die hohe Flexibilität der Software hat jeder Berater den gewünschten Überblick über seine aktuellen Recruiting-Projekte inklusive der Terminkoordination – zu jeder Zeit und an jedem Ort. Mit Hilfe der umfassenden Suchfunktionalität lassen sich jederzeit auch Bewerberinformationen aus früheren Projekten einbinden.

Vollständige Success Story (PDF)

ConSol CM Einsatzgebiete: Sales & Lead Management, Customer Service


Die Serviceorganisation der Vertriebe von Swiss Life Deutschland besteht aus zwei Abteilungen: einem zentralen Kundenservice-Center mit Fokus auf den Endkunden und einem Vertriebspartner-Service, der sich um die Berater aus dem Vertrieb kümmert. Zwischen beiden Serviceorganisationen bestehen zahlreiche Überschneidungen, die sich IT- und prozessseitig in der Vergangenheit nur schwer abbilden ließen. Auch fehlte eine direkte Anbindung aller genutzten Anwendungen in das Backend. Mit ConSol CM hat Swiss Life Deutschland nun diese Herausforderungen gemeistert.
Mit der Lösung von ConSol hat Swiss Life Deutschland seine Vertriebs- und Serviceorganisation auf ein solides und zukunftssicheres Fundament gestellt und teamübergreifend eine einheitliche Anwendung etabliert. Sie ist einfach und intuitiv zu bedienen und verfügt über Schnittstellen in das Backend, sodass Prozesse durchgängiger gestaltet sind. „Mit ConSol CM haben wir unsere Serviceorganisation fit gemacht für zukünftige Anforderungen, etwa neue Geschäftsmodelle“, erläutert Jens Marquardt, Direktor Vertriebsservice bei Swiss Life Deutschland. „Dazu gehört eine einfache und flexible Prozessorganisation, die wir mit ConSol CM nun im Service umsetzen. Die Anwendung ist ohne Einarbeitungsaufwand zu bedienen, lässt sich einfach in vorhandene Infrastrukturen integrieren und bietet einen 360-Grad-Blick auf Kunden, Produkte und Vorgänge.“